Technischer Systemplaner/in

Was macht eigentlich ein technischer Systemplaner/in?

Beim Beruf des technischen Systemplaners liegt der Schwerpunkt auf der genauen Planung und Prüfung der Umsetzbarkeit einer Idee des verantwortlichen Ingenieurs. Du erstellst mit Computerprogrammen dafür technische Zeichnungen, Grundrisse und Modelle sowie Montagepläne. Gleichzeitig berechnest du genau die korrekten Maßstäbe, wählst die benötigten Materialien aus und prüfst, ob eine korrekte Umsetzung möglich ist bzw. welche Änderungen vorgenommen werden müssen.

Passt dieser Beruf zu dir?
Wenn du…

  • technische Zusammenhänge verstehst,
  • über gute mathematische und physikalische Kenntnisse verfügst,
  • konzentrationsfähig bist,
  • analytisch und räumlich denkst,

dann ist dieser Job perfekt für dich geeignet.

Der Job in 10 Wörtern:
Die planende Schnittstelle zwischen einer Idee und der praktischen Umsetzung.

Login