deinBIR Arbeiten Freizeit Wirtschaft Wohnen Blog Stellenanzeigen KontaktHeading Bild

UNSER BLOG

Neues aus Birkenfeld

Mit Telematik in die Zukunft – Informatiker bei Luther HL

Für neue Ideen und die Entwicklung von Innovationen in der Verkehrstechnik ist die Firma Luther HL auf qualifizierte Mitarbeiter angewiesen. Ein Teil der Verkehrstechnik ist die Telematik. Die Telematik- Abteilung ist für alle Arbeiten rund um die LED-Wechselverkehrszeichen und die Durchführung von technisch herausfordernden Großprojekten zuständig. Zu den Aufgaben der Telematik Mitarbeiter zählen unter anderem Softwareentwicklungen und -programmierungen, die fortlaufende Weiterentwicklung einer effizienten Energieversorgung sowie die Optimierung der benötigen Hardware.

Ein Mitarbeiter ist Volker Knobe, der Leiter der Telematik-Abteilung. „Ich bin zuständig für Entwicklung, Programmierung und die Projektleitung.“ Logarithmen, Programme und Schilder stammen dabei alle aus dem eigenen Haus. Für Volker Knobe gibt es keinen spannenderen Arbeitsplatz, bei dem man sich gleichzeitig kreativ so ausleben kann: „Manchmal bekommt man montags einen Anruf und es heißt bis übermorgen brauche ich folgendes…“

Laut dem Abteilungsleiter sollte man für den Beruf als Softwareentwickler folgendes mitbringen:

  • Technikaffinität und Begeisterungsfähigkeit für neue Technologien
  • Elektronik- und Programmierungsgrundkenntnisse (Wer bei Programmiersprachen wie C, Assembler, C-Sharp oder PHP nicht ganz hilflos mit den Schultern zuckt, darf sich angesprochen fühlen)
  • Eigene Kreativität
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten

Flexibilität bei den Arbeitszeiten ist wichtig, denn der Verkehr schläft nicht – wenn es brenzlig wird muss man auch mal nachts ran, wofür es einen firmeneigenen Bereitschaftsdienst gibt. Laut Volker Knobe kommt dies allerdings eher selten vor. „Wichtig ist mir auch, dass ein Mitarbeiter lernwillig und teamfähig ist, da bringt mir der beste Informatiker nichts, wenn er nicht ins Team passt.“

In Zukunft soll die Telematik-Abteilung der Firma ausgebaut werden, gesucht werden also Informatiker mit elektronischem Interesse oder Elektrotechniker.

Für die Verkehrssicherung speziell kann man sich vorher allerdings nicht ausbilden lassen, wenn du also das Gefühl hast, dass du für den Beruf geeignet bist, einfach mal eine Bewerbung verfassen! Mehr Infos hier!

Mit Telematik in die Zukunft – Informatiker bei Luther HL

Login